SHG
Wir über uns

SHG_ueber_uns.jpgWer sind wir?

Seit Mai 1994 besteht die Selbsthilfegruppe Leukämie in Landshut. Wir waren damals die erste dieser Art in Niederbayern.
Seit 2005 sind wir nun ein eingetragener Verein.
Zu unserer Gruppe gehören nicht nur Menschen, die an akuter oder chronischer Leukämie erkrankt sind, sondern auch alljene, die an einer bösartigen Erkrankung von Blut, Lymphknoten oder Knochenmark leiden.

Wie helfen wir?
  • durch offene Gespräche und Ratschläge
  • durch Stärkung des Selbstbewußtseins bei der Verarbeitung der Erkrankung
  • durch Integration der Angehörigen
  • durch Erarbeitung einer Arzt-Patient-Beziehung
  • durch soziale Engagements z.B. Benefizkonzerte, Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung
  • Austestung von potentiellen Stammzellspendern.
Unsere Ziele:

Die Gruppe trifft sich alle vier Wochen zum Informations- und Erfahrungsaustausch und vor allem aber auch zum geselligen Beisammensein. Zusätzlich finden während der Treffen Fortbildungen durch geschultes Fachpersonal statt. Das gegenseitige Begleiten durch die “schweren Zeiten” wird bei allen Mitgliedern der Selbsthilfegruppe gepflegt. Dabei geht das Engagement selbstverständlich über die vierwöchigen Treffen weit hinaus. Besuche zu Hause sowie in der Klinik und der telefonische Kontakt der Mitglieder untereinander ist bei uns selbstverständlich.

Unsere Organisation:

Als Selbsthilfegruppe sind wir dem Dachverband der Selbsthilfegruppen in Landshut ”Hand in Hand e.V.“ angeschlossen.
Für sämtliche Arbeiten, Aktionen u.ä. engagieren sich alle Mitglieder ehrenamtlich!

DSC_0005.jpg

DSC_0061.jpg

DSC_0277.jpgDSC_0287.jpg

DSC_0347.jpg Spende_Fit_Plus_1_Nov_17.jpg

Spende_Fit_Plus_1_Nov_17.jpg

© SHG Leukämie Landshut | CMS: CMSimple_XH | template - br | Datenschutz | Impressum